Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Patientenfragebogen

Ihre Meinung ist uns wichtig! Im März 2014 haben wir wieder eine Patientenumfrage durchgeführt. Für die rege Teilnahme möchten wir uns bedanken. Unten aufgeführt die Ergebnisse der Umfrage.

Beurteilungsschema: 1 = sehr gut; 2 = gut; 3 = befriedigend; 4 = ausreichend; 5 = schlecht

 

Unser Empfang

1

2

3

4

5

Freundlichkeit Anzahl Antworten: 297

230

60

6

1

 

Kompetenz Anzahl Antworten: 295

181

103

10

1

 

Erreichbarkeit Anzahl Antworten: 300

179

100

21

 

 

Sauberkeit Anzahl Antworten: 300

243

54

2

1

 

 

Unser Wartebereich

1

2

3

4

5

Wartezeit Anzahl Antworten: 300

119

123

51

6

1

Ausstattung Anzahl Antworten: 291

167

112

11

1

 

Belüftung Anzahl Antworten: 298

136

118

40

4

 

Lektüre/Zeitschriften Anzahl Antworten: 300

130

115

45

9

1

Saubere Toiletten Anzahl Antworten: 300

196

90

12

1

1

Die zahnärztliche Behandlung

1

2

3

4

5

Betreuung Anzahl Antworten: 289

197

81

9

1

1

Behandlungsablauf Anzahl Antworten: 300

184

91

23

1

1

Qualität der Behandlung Anzahl Antworten: 300

194

87

16

3

 

Ausstattung Anzahl Antworten: 300

201

89

9

1

 

Verständlichkeit Anzahl Antworten: 300

195

80

21

3

1

 

Unsere Beratung

1

2

3

4

5

Information allgemein Anzahl Antworten: 229

121

92

14

 

1

KFO Schutzprogramm Anzahl Antworten: 267

106

100

48

10

3

KFO Behandlung Anzahl Antworten: 253

133

99

19

2

 

über Alternativen Anzahl Antworten: 250

95

107

39

6

3

.neue Materialien/Technologien Anzahl Antworten: 254

97

98

46

10

3

Was finden Sie besonders gut, wenn Sie in unsere Praxis kommen? Freundlichkeit, kurze Wartezeiten, gute Behandlung, kindgerechte Betreuung, ausführliche Erklärung, Dr.Prött, offene Räume, PS3, Wasserspender, Radio

Was gefällt Ihnen gar nicht bei uns? Zu wenig Informationen über Alternativen, neue Materialien und Technologien, keine Vertretungsärzte am Wochenende bzw. nach Sprechstundenschluss, Vormittagstermine, Geruch nach Desinfektionsspray, schlechte Luft im Wartezimmer, zu wenig interessante Zeitschriften bzw. Bücher.

Anmerkung: Wir werden uns natürlich bemühen die Negativpunkte aufzuarbeiten. Der Punkt "zu wenig Zeitschriften/Bücher" wurde schon versucht zu verbessern. Leider ist die Verweildauer der Zeitschriften und Bücher im Wartezimmer nur sehr kurz.